Anzeige

Baseball-Team wird EM-Neunter

Baseball-Team wird EM-Neunter

Die deutschen Baseballer verpassen bei der EM in Italien die Zielvorgabe klar. Dennoch endet das Turnier mit einer Siegesserie.
Die Baseball-EM findet in Italien statt
Die Baseball-EM findet in Italien statt
© FIRO/FIRO/SID
SID
von SID
18.09.2021 | 18:29 Uhr

Nach dem vierten Sieg in Folge hat die deutsche Nationalmannschaft die Baseball-EM im Piemont/Italien auf Rang neun abgeschlossen.

Das Team von Bundestrainer Steve Janssen setzte sich im Platzierungsspiel gegen Russland mit 4:1 durch. Es ist das schlechteste EM-Abschneiden seit Platz zwölf 2003.

Zuvor hatten die deutschen Baseballer nach dem 15:5 gegen die Ukraine im letzten Vorrundenspiel die ersten Partien in der Platzierungsrunde mit 3:2 gegen Frankreich und mit 13:2 gegen Schweden gewonnen. Durch die Niederlagen gegen Kroatien (2:8) und Spanien (2:15) war das Viertelfinale aber bereits früh außer Reichweite gewesen.

Als Ziel hatte DBV-Präsident Jürgen Elsishans ein Top-Vier-Ergebnis ausgegeben, vor zwei Jahren bei der Heim-EM hatte Deutschland Platz sechs erreicht. Die aktuelle EM wird erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen.

MEHR DAZU