Anzeige
Home>Sportmix>

Fecht-EM: Säbel-Frauen verpassen Medaille

Sportmix>

Fecht-EM: Säbel-Frauen verpassen Medaille

Anzeige
Anzeige

Säbel-Frauen ohne EM-Medaille

Säbel-Frauen ohne EM-Medaille

Die deutschen Säbelfechterinnen haben bei den Europameisterschaften in Antalya im Mannschaftswettbewerb eine Medaille verpasst.
Säbel-Frauen verpassen EM-Medaille in Antalya
Säbel-Frauen verpassen EM-Medaille in Antalya
© Imago
SID
SID
von SID

Die deutschen Säbelfechterinnen haben bei den Europameisterschaften in Antalya im Mannschaftswettbewerb eine Medaille verpasst.

Larissa Eifler, Lea Krüger (beide Dormagen) und Elisabeth Gette (Künzelsau) unterlagen im Viertelfinale den favorisierten Französinnen mit 39:45. Im Degen-Teamwettbewerb der Männer war Deutschland nicht vertreten.

Am Freitag hatte Leonie Ebert dem deutschen Team mit ihrem Einzel-Titel im Florett einen Start nach Maß in die Titelkämpfe in der Türkei beschert, am Montag legte sie mit dem Team nach und holte Bronze.

Bei Olympia in Tokio war Deutschland im Umbruch ohne Medaille geblieben, am 15. Juli beginnt die WM in Kairo.

Lesen Sie auch


MEHR DAZU