Anzeige
Home>Motorsport>Formel 1>

Formel 1, Alpine: Alonso verliert Legende als Boss - Prost muss gehen

Formel 1>

Formel 1, Alpine: Alonso verliert Legende als Boss - Prost muss gehen

Anzeige
Anzeige

Alonso-Team: Legende muss gehen

Alonso-Team: Legende muss gehen

Formel-1-Legende Alain Prost muss das Alpine F1 Team verlassen. Der Rennstall verlängert den Vertrag mit dem viermaligen Weltmeister nicht. Beim Rennstall von Fernando Alonso soll Vettels Ex-Boss anheuern.
Auch fast drei Wochen nachdem Max Verstappen zum ersten Mal Formel-1-Weltmeister geworden ist, ist er noch immer in Party-Laune. Auf einer Feier in Miami schnappt er sich sogar das Mikrofon des DJs.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Nächster Hammer für Fernando Alonso und das Alpine F1 Team! (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

Nur vier Tage nach dem Aus von Technik-Direktor Marcin Budkowski verlässt übereinstimmenden Medienberichten zufolge auch Alain Prost den Rennstall. (NEWS: Alpine feuert Boss - kommt Vettels Ex-Chef?)

Damit verliert der viermalige Weltmeister seinen Posten als Sonderberater von Alpine.

Bereits der Abschied von Budkowski öffnet die Tür für Otmar Szafnauer. Der ehemalige Chef von Sebastian Vettel hatte Anfang Januar Aston Martin verlassen. (DATEN: Die Teamwertung der Formel 1)

Alles zur Formel 1 auf SPORT1.de