Anzeige
Home>Radsport>

Bahnrad: Vierter Titel für Hinze - Bötticher gewinnt Keirin

Radsport>

Bahnrad: Vierter Titel für Hinze - Bötticher gewinnt Keirin

Anzeige
Anzeige

Bahnrad: Vierter Titel für Hinze - Bötticher gewinnt Keirin

Bahnrad: Vierter Titel für Hinze - Bötticher gewinnt Keirin

Bahnradsportlerin Emma Hinze hat zum Abschluss der deutschen Meisterschaften in Kaarst-Büttgen ihren vierten Sieg eingefahren.
Emma Hinze erneut deutsche Meisterin
Emma Hinze erneut deutsche Meisterin
© AFP/SID/DENIS CHARLET
SID
SID
von SID

Bahnradsportlerin Emma Hinze hat zum Abschluss der deutschen Meisterschaften in Kaarst-Büttgen ihren vierten Sieg eingefahren. Die Cottbuserin gewann am Sonntag den Titel im Sprint, im Finale setzte sich Hinze gegen Teamsprint-Teamkollegin Lea Sophie Friedrich durch.

"Es war heute eine Qual, sehr kräftezehrend durch die Hitze und die harten Wettkämpfe der vorangegangen Tage", sagte Hinze: "Im Halbfinale ging es mir auch nicht gut, mir war schwindelig. Aber zum Glück hatten wir danach eine halbe Stunde Pause, in der ich mich erholen konnte. Danach lief es wieder ganz gut. Ich bin sehr stolz und glücklich, dass ich alle vier Rennen gewonnen habe und sehe das nicht als selbstverständlich an."

Im Keirin der Männer feierte Stefan Bötticher (Chemnitz) seinen zweiten Erfolg nach dem Triumph im Sprint. „Es lief unerwartet gut. Ich hatte gestern ganz schön Magenprobleme. Die Hitze in der Halle hat uns doch allen zu schaffen gemacht“, sagte Bötticher: „Im Finale habe ich zum Glück die Startnummer 1 gezogen, war weit vorn und konnte mein Ding machen.“


MEHR DAZU