Anzeige
Home>Radsport>Giro d'Italia>

Giro: Mitfavorit Bardet steigt aus

Giro d'Italia>

Giro: Mitfavorit Bardet steigt aus

Anzeige
Anzeige

Giro-Mitfavorit steigt aus

Giro-Mitfavorit steigt aus

Mitfavorit Romain Bardet steigt beim Giro d‘Italia vorzeitig vom Rad. Der Gesundheitszustand des Vierten der Gesamtwertung habe sich über Nacht verschlechtert.
Romain Bardet steigt vorzeitig aus
Romain Bardet steigt vorzeitig aus
© Imago
SID
SID
von SID

Mitfavorit Romain Bardet ist beim Giro d‘Italia vorzeitig vom Rad gestiegen.

Der Gesundheitszustand des Vierten der Gesamtwertung habe sich über Nacht verschlechtert, teilte Bardets Team DSM mit. Er sei daher „trotz aller Anstrengungen nicht mehr in der Lage, das Rennen weiterzufahren“.

Bardet, Sieger dreier Etappen bei der Tour de France, war bereits am Donnerstag auf der 12. Etappe erkrankt.

Der 31-jährige Franzose hatte nur 14 Sekunden Rückstand auf das Rosa Trikot, das der Spanier Juan Pedro Lopez (Trek-Segafredo) am Freitag in die 13. Etappe trug.