Anzeige
Home>Reiten>

Vielseitigkeitsreiten: Jung verteidigt nationalen Titel

Reiten>

Vielseitigkeitsreiten: Jung verteidigt nationalen Titel

Anzeige
Anzeige

Vielseitigkeitsreiten: Jung verteidigt nationalen Titel

Vielseitigkeitsreiten: Jung verteidigt nationalen Titel

Vorjahressieger Michael Jung hat bei den deutschen Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten in Luhmühlen seinen Titel erfolgreich verteidigt.
Jung ist erneut deutscher Meister
Jung ist erneut deutscher Meister
© AFP/SID/YUKI IWAMURA
SID
SID
von SID

Vorjahressieger Michael Jung hat bei den deutschen Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten in Luhmühlen seinen Titel erfolgreich verteidigt. Dank einer fehlerfreien Runde im Springparcours gewann der dreimalige Olympiasieger aus Horb mit Highlighter vor Dirk Schrader aus Heidmühlen mit Casino sowie Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Rosveel.

Der alte und neue Champion hatte nach der Dressur nur auf dem zweiten Platz gelegen, kämpfte sich aber am Samstag im Gelände auf Rang eins vor. Selbst bei einem Abwurf im abschließenden Springen hätte es für den 39-Jährigen zum Gesamtsieg gereicht.


MEHR DAZU