Anzeige
Home>Schwimmen>

Matzerath schwimmt auf WM-Platz sechs

Schwimmen>

Matzerath schwimmt auf WM-Platz sechs

Anzeige
Anzeige

Matzerath schwimmt auf WM-Platz sechs

Matzerath schwimmt auf WM-Platz sechs

Brustschwimmer Lucas Matzerath hat in Budapest bei seinem ersten WM-Finale den sechsten Platz belegt.
WM: Lucas Matzerath schwimmt im Finale auf Rang sechs
WM: Lucas Matzerath schwimmt im Finale auf Rang sechs
© AFP/SID/RONNY HARTMANN
SID
SID
von SID

Brustschwimmer Lucas Matzerath hat in Budapest bei seinem ersten WM-Finale den sechsten Platz belegt. Der 22 Jahre alte Frankfurter schlug im Rennen über 100 m nach 59,50 Sekunden an und blieb damit 19 Hundertstel über seiner Bestzeit von Olympia in Tokio, wo er Neunter geworden war.

"Es ist nicht ganz die Zeit, die ich mir erhofft habe. Dennoch bin ich ganz zufrieden", sagte Matzerath: "Ich denke, der sechste Platz bei einer Weltmeisterschaft kann sich sehen lassen. Der nächste Angriff kommt dann bei der Europameisterschaft."

Gold ging an den Italiener Nicola Martinenghi vor dem niederländischen Olympiazweiten Arno Kamminga und dem Amerikaner Nic Fink.

MEHR DAZU