Home>Sportwetten | Anzeigen>

NFL Playoffs Divisional Round: Wettquoten & Prognose

Sportwetten | Anzeigen>

NFL Playoffs Divisional Round: Wettquoten & Prognose

Anzeige
Anzeige

NFL Playoffs Divisional Round: Wettquoten & Prognose

Auftakt in die NFL Divisional Round 2023: Wir haben alle Wettquoten und die aktuellen Buchmacher Prognosen zu den vier Spielen.

© Unsplash / Adrian Curiel
. SPORT1
. SPORT1

In den NFL Playoffs beginnt am Wochenende die Divisional Round. Mit den Kansas City Chiefs und den Philadelphia Eagles steigen erstmals die besten Teams der Regular Season ein, die am vergangenen Wochenende noch spielfrei hatten. Acht Mannschaften verbleiben in den Playoffs - doch wer setzt sich in den NFL Divisional Games durch?

Divisional Round Wettquoten zu Jaguars at Chiefs

● Sieg Jaguars Quote 4.50 @ bet365

● Sieg Chiefs Quote 1.22 @ bet365

● Sieg Jaguars HC +8,5 Quote 1.90 @ bet365

● Sieg Chiefs HC -8,5 Quote 1.90 @ bet365

● Über 52,5 Punkte Quote 1.90 @ bet365

● Unter 52,5 Punkte Quote 1.90 @ bet365

* Quoten Stand: 20.01.2023, 9:45 Uhr | 18+ | AGB gelten

Geht es nach den Divisional Round Wettquoten bei bet365, sind die Kansas City Chiefs in der Partie gegen die Jacksonville Jaguars der glasklare Favorit. Die Chiefs kommen als bestes AFC-Team der Regular Season in die zweite Playoff-Runde und hatten zusätzlich zwei Wochen Zeit, um zu regenerieren.

Doch die Jaguars sind ein gefährlicher Gegner, stellten in den Wild Card Games ihre Comeback-Qualitäten unter Beweis. Bei einem deutlichen Handicap von 8,5 Punkten erwartet der Buchmacher dennoch, dass das Spielglück an diesem Samstag enden wird.

NFL Divisional Round Quoten zu Giants at Eagles

● Sieg Giants Quote 3.80 @ bet365

● Sieg Eagles Quote 1.27 @ bet365

● Sieg Giants HC +7,5 Quote 1.90 @ bet365

● Sieg Eagles HC -7,5 Quote 1.90 @ bet365

● Über 48,0 Punkte Quote 1.90 @ bet365

● Unter 48,0 Punkte Quote 1.90 @ bet365

* Quoten Stand: 20.01.2023, 9:45 Uhr | 18+ | AGB gelten

Auch das zweite Team mit Bye-Week am vergangenen Wochenende geht als großer Favorit ins Divisional Round Game. Die Philadelphia Eagles empfangen daheim die New York Giants, die ursprünglich fast die Playoffs verpasst hätten, dann jedoch im Wild Card Game überraschend die Minnesota Vikings ausschalteten.

Abermals geht man bei den Wettanbieter-Quoten von einer klaren Angelegenheit aus. Das Handicap für einen Giants-Sieg liegt bei +7,5 Punkten, also mehr als einem Touchdown inklusive 1-Point-Conversion. Werden die Eagles ihrer Favoritenrolle in der NFL Divisional Round 2023 gerecht?

Divisional Round Wettquoten zu Bengals at Bills

● Sieg Bengals Quote 3.05 @ bet365

● Sieg Bills Quote 1.40 @ bet365

● Sieg Bengals HC +5,5 Quote 1.90 @ bet365

● Sieg Bills HC -5,5 Quote 1.90 @ bet365

● Über 49,0 Punkte Quote 1.90 @ bet365

● Unter 49,0 Punkte Quote 1.90 @ bet365

* Quoten Stand: 20.01.2023, 9:45 Uhr | 18+ | AGB gelten

Das Topspiel der NFL Divisional Round steigt am Sonntagabend in Buffalo. Hier empfangen die Bills als #2 Seed den #3 Seed der AFC, die Cincinnati Bengals. Der Vorjahresfinalist warf am vergangenen Wochenende die Baltimore Ravens aus den Playoffs, während die Bills sich fast gegen die Miami Dolphins verabschiedeten.

Vor allem die Bills haben deshalb etwas zu beweisen. Bei bet365 ist Buffalo mit einer Divisional Round Wettquote von 1.40 favorisiert, das Handicap liegt bei 5,5 Punkten. Angesichts der Qualität der Bengals um Quarterback Joe Burrow könnte es aber durchaus enger zugehen und das Pendel sogar zugunsten der Gäste ausschlagen.

NFL Wildcard Round Quoten zu Cowboys at 49ers

● Sieg Cowboys Quote 2.70 @ bet365

● Sieg 49ers Quote 1.50 @ bet365

● Sieg Cowboys HC +4,0 Quote 1.90 @ bet365

● Sieg 49ers HC -4,0 Quote 1.90 @ bet365

● Über 46,5 Punkte Quote 1.90 @ bet365

● Unter 46,5 Punkte Quote 1.90 @ bet365

* Quoten Stand: 20.01.2023, 9:45 Uhr | 18+ | AGB gelten

Zum Abschluss der NFL Playoffs Divisional Round kommt es an der Westküste zum Duell zwischen den San Francisco 49ers und den Dallas Cowboys. Auch im vierten Spiel sehen die Buchmacher den höher gesetzten Gastgeber vorne, dieses Mal eben die Niners mit einer Quote von 1.50.

Das ist durchaus verständlich, stellte San Francisco doch die zweitbeste NFC-Mannschaft der Regular Season und hatte in den Wild Card Round gegen Seattle überhaupt keine Probleme. Doch auch die Cowboys machten zuletzt mit Tom Bradys Buccaneers kurzen Prozess, hatten dabei aber auch den vermeintlich schwächsten Gegner der Playoffs.

Jetzt bei bet365 auf die NFL wetten!

18+ | AGB gelten. Gem. §9 Abs. 8 GlüStv 2021 (offiziell) erlaubt | Glücksspiel kann süchtig machen | Hilfe unter buwei.de / Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.