Anzeige
Anzeige

Mexiko - Polen Tipp, Prognose & Quoten | 22.11.2022

Mexiko - Polen Tipp, Prognose & Quoten | 22.11.2022

Mexiko - Polen Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine WM Wette | Endspielcharakter schon am ersten Spieltag.
Mexiko - Polen Tipp, Prognose & Quoten | 22.11.2022
Mexiko - Polen Tipp, Prognose & Quoten | 22.11.2022
© M. Abuaasy/ Shutterstock
. SPORT1
. SPORT1

Unser Mexiko - Polen Tipp zum WM Spiel am 22.11.2022 lautet: Wir erwarten ein knappes Spiel zweier offensiv starken Mannschaften, in dem beide treffen.

Mit Argentinien und Saudi-Arabien als weiteren Gegnern steht mehr oder weniger fest: Das Auftaktduell der Gruppe C zwischen Polen und Mexiko ist für beide Teams bereits mehr oder weniger eine Art Endspiel. Beide werden gewinnen, aber noch mehr werden beide nicht verlieren wollen. Wir entscheiden uns für die Wette „Beide treffen“ mit einer Quote von 2,05 bei Bet365.

Darum tippen wir bei Mexiko vs Polen auf „Beide treffen“:

  • Mexiko traf in sechs der letzten sieben Länderspiele.
  • Die Polen trafen in 23 ihrer letzten 25 Länderspiele.
  • Mit Argentinien im Hinterkopf wollen beide dieses direkte Duell gewinnen

Mexiko vs Polen Quoten Analyse:

Die besten Wettanbieter für die WM in Katar können sich hier auf keinen Favoriten einigen. Die Quoten für Wetten auf den Sieg einen der beiden Nationen liegen sehr dicht beieinander. Während man für einen Tipp auf einen mexikanischen Erfolg Wettquoten bis 2,70 erhalten kann, werfen die Buchmacher für einen Dreier von Lewandowski und Co. Werte bis 2,90 auf den Markt.

Die Quotenverteilung ist nachvollziehbar. Für uns begegnen sich hier zwei Teams auf Augenhöhe und am Ende werden wohl Nuancen über Sieg und Niederlage entscheiden. Wenn es denn nicht ein Unentschieden gibt, mit dem beide zum Auftakt vielleicht auch nicht ganz unzufrieden wären.

Mexiko vs Polen Prognose: Duell auf Augenhöhe

Zum 17. Mal nimmt eine mexikanische Nationalmannschaft an einer Endrunde einer Fußball-Weltmeisterschaft teil. Seit 1994 sind El Tri Dauergast und schafften es seitdem immer über die Vorrunde hinaus - wenn auch dann immer im Achtelfinale Schluss war.

Das eigene Auftaktspiel hat Mexiko bei fünf der letzten sechs WM-Endrunden gewonnen. Das verbliebene endete remis. Insgesamt bestritten die Nordamerikaner schon 57 WM-Spiele. Keine andere Nation hat mehr WM-Partien, ohne jemals im Finale gestanden zu haben.

Als Zweiter der Qualifikation der CONCACAF qualifizierten sich die Mexikaner im März dieses Jahres für Katar. Doch seitdem waren die Ergebnisse nur durchschnittlich. In den folgenden elf Länderspielen gab es nur vier Siege neben drei Remis und vier Niederlagen. Den letzten Test verlor El Tri am letzten Mittwoch gegen Nicht-WM-Teilnehmer Schweden mit 1:2.

Mexiko - Polen Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Mexiko: 1:2 Schweden (N), 4:0 Irak (N), 2:3 Kolumbien (N), 1:0 Peru (N), 0:1 Paraguay (N).
  • Letzte 5 Spiele Polen: 1:0 Chile (H), 1:0 Wales (A), 0:2 Niederlande (H), 0:1 Belgien (H), 2:2 Niederlande (A).
  • Letzte 5 Spiele Mexiko vs Polen: 1:0 (A), 1:1 (A), 1:1 (N), 0:1 (H), 3:1 (H)

Die Polen dagegen haben ihren letzten WM-Test gegen Chile ohne Robert Lewandowski mit 1:0 siegreich gestalten können. Es war nach dem 1:0-Erfolg in Wales am letzten Spieltag der Nations-League der zweite Sieg mit einem eigenen Treffer und ohne Gegentor.

Überhaupt sind die Bialo-czerwoni in der Regel sehr treffsicher. In 23 ihrer letzten 25 Länderspiele in den letzten zwei Jahren haben sie getroffen. Doch Polen und die großen Turniere, das war in der jüngeren Vergangenheit keine erfolgreiche Kombination.

Bei ihren letzten drei Teilnahmen in den Jahren 2002, 2006 und zuletzt 2018 sind sie immer in der Vorrunde gescheitert. Auch bei drei der letzten vier EM-Runden mussten die Osteuropäer nach den drei Gruppenspielen nach Hause fahren.

Von den letzten elf Spielen bei einer WM-Endrunde haben die Weiß-Roten acht verloren. Das letzte Mal, dass die Polen ihr Auftaktmatch gewannen, war bei der WM 1974, als man Argentinien schlug und später durch einen SIeg gegen Brasilien im Spiel um Platz drei Dritter wurde. Es war der einzige Auftaktsieg bei den letzten acht WM-Teilnahmen. Von den anderen sieben Partien wurden drei verloren (vier Remis).

Unser Mexiko - Polen Tipp: Beide Teams treffen

Argentinien ist der haushohe Favorit nicht nur in der Gruppe C, sondern auch einer der Favoriten auf den Gewinn der WM. Von daher kann man das Duell zwischen Mexiko und Polen als vorgezogenes Endspiel um Platz zwei bezeichnen. Mit einem Sieg steht man mit anderthalb Beinen im Achtelfinale, während eine Pleite fast schon das Aus bedeuten könnte. Beide werden daher gewinnen, aber vor allem nicht verlieren wollen. Wir können uns gut vorstellen, dass sich das Spiel bei einem 1:1 einpendelt und dann auch endet. Damit hätten beide Teams nach wie vor alle Chancen auf das Weiterkommen.

Unser Mexiko Polen Tipp lautet: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor mit einer Wettquote bei Bet365 von 2,05.