Anzeige
Anzeige

WM Tipps heute - Experten-Tipps für die WM Spiele am 25.11.2022

WM Tipps heute - Experten-Tipps für die WM Spiele am 25.11.2022

Die besten WM-Tipps heute Freitag zu den Spielen Wales - Iran, Katar - Senegal, Niederlande - Ecuador und England - USA. Katars K. o. und ebenbürtiges Ecuador

©
. SPORT1
. SPORT1

In der Rubrik „WM-Tipps heute“ präsentieren wir die besten Wett-Tipps des Tages zur Fußball WM in Katar inklusive Wettquoten und Experten-Prognose.

Am Freitag startet der zweite Spieltag der Gruppenphase und einige Teams stehen bereits mit dem Rücken zur Wand. So darf der Iran im ersten Spiel des Tages nicht gegen Wales verlieren, sonst ist das frühzeitige Aus besiegelt. Gleiches gilt bei der Begegnung Katars gegen den Senegal für beide Kontrahenten. Der Sieger aus dem Duell Niederlande Ecuador hat das Ticket für das Achtelfinale derweil in der Tasche und auch die Engländer erreichen mit einem Erfolg über die USA die KO-Phase. Spannung ist also vorprogrammiert und spannend sind auch unsere WM Wetten Tipps des Tages zu all diesen Begegnungen.

Unsere WM Tipps des Tages:

  • Wales - Iran: Wales über 1,5 Tore Quote 2.35 @bet3000
  • Katar - Senegal: Senegal über 1,5 Tore Quote 1.90 @bwin
  • Niederlande - Ecuador: Beide treffen Quote 1.85 @bildbet
  • England - USA: Sieg England mit Handicap -1 Quote 2.50 @bet365

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Wales wahrt Chancen aufs Achtelfinale

Von sieben Duellen mit Mannschaften aus dem asiatischen Verband hat Wales keines verloren und fünf gewonnen. Zudem gab es in sechs dieser Begegnungen noch nicht einmal ein Gegentor. Nach dem 1:1 gegen die USA bringt ein Dreier die Waliser in eine gute Ausgangsposition.

Der Iran trat bei einer WM schon neunmal gegen ein Team aus Europa an, konnte aber keine dieser Partien gewinnen und hat stattdessen sieben von ihnen verloren. Insgesamt 20 Gegentreffer gab es in diesen neun Begegnungen und allein ein halbes Dutzend beim 2:6 gegen England.

Wir sehen die Waliser vorne und trauen ihnen mehr als nur einen Treffer zu. Deshalb regen wir bei unseren WM Tipps heute an, die Wette darauf, dass Wales mindestens zwei Tore schießt, anzuspielen. Warum wir denken, dass die Drachen gewinnen, könnt ihr in unserer ausführlichen Wales Iran Prognose nachlesen.

Katar kann Koffer packen

Katar ist der erste Gastgeber, der sein Eröffnungsspiel bei einer Weltmeisterschaft verloren hat. Beim 0:2 gegen Ecuador gaben die Kataris nicht einen einzigen Schuss auf das Tor des Gegners ab. Bei einer Niederlage am Freitag ist die Mannschaft von Trainer Felix Sanchez sicher ausgeschieden.

Der Senegal kam zum Auftakt gegen die Niederlande auf insgesamt 15 Abschlüsse, musste sich am Ende aber dennoch durch zwei sehr späte Treffer mit 0:2 geschlagen geben. Damit gab es für die Löwen der Teranga auch im achten WM-Spiel in Folge Gegentore. Mit einem Dreier erkämpfen sie sich ein Endspiel um Platz zwei gegen Ecuador.

Wir gehen von einem Erfolg Senegals aus, wobei wir uns vorstellen können, dass Katar wenn überhaupt, dann nur am Freitag trifft. Deswegen werden für einen senegalesischen Sieg schon mindestens zwei Tore erforderlich sein. Die trauen wir den Löwen ohne weiteres zu und empfehlen bei den WM Wetten heute, den Tipp auf mindestens zwei Tore des Senegal. Dass wir von einem Aus des Gastgebers schon nach diesem zweiten Spiel ausgehen, haben wir in unserem Katar - Senegal Tipp ausführlich analysiert.

Ecuador bietet Oranje die Stirn

Ein Tor in der 84. und eines in der neunten Minute der Nachspielzeit brachten den Niederlanden einen glücklichen Auftaktsieg gegen den Senegal. Damit blieb Oranje im 16. Länderspiel in Serie ungeschlagen. In all diesen 16 Partien, von denen sie zwölf gewann, erzielte die Elftal mindestens einen Treffer.

Wie der Gegner, so gewann auch Ecuador sein Auftaktmatch, und zwar gegen Katar mit 2:0. Damit blieben die Tricolores im achten Länderspiel in Folge unbesiegt. Überhaupt haben sie nur eine ihrer letzten 16 Partien verloren. In ihren letzten sieben Begegnungen kassierten sie noch nicht einmal ein Gegentor.

Wir wären nicht überrascht, wenn die Südamerikaner hier mindestens einen Punkt mitnehmen würden. Die Serie von sieben Partien ohne Gegentreffer findet aber ihr Ende. Auch weil sie nicht allzu weit weg von der 2,00er-Marke liegen, empfehlen wir bei unseren WM Quoten heute diejenigen für den Tipp darauf, dass beide Teams treffen. Eine ausführlichere Begründung zu diesem Wett Tipp findet ihr in unserer Niederlande Ecuador Prognose.

England auf dem Weg zum Gruppensieg

Mit dem 6:2 zum Auftakt gegen den Iran setzte England ein erstes Ausrufezeichen. Nun geht es gegen die USA, gegen die die Three Lions acht der bisherigen elf Vergleiche gewonnen und nur zwei verloren haben. Mit einem weiteren Dreier ist dem Weltmeister von 1966 Platz eins in der Gruppe B so gut wie sicher.

Die USA verpasste zum Auftakt gegen Wales einen Sieg und musste sich nach einem Gegentreffer vom Elfmeterpunkt kurz vor Schluss mit einem 1:1 begnügen. Damit kassierten die Soccer-Boys in ihrem 18. WM-Spiel in Folge mindestens ein Gegentor. Das letzte Mal, dass die Yanks bei einer WM eine weiße Weste behielten war - natürlich - beim 1:0-Sieg gegen England im Jahr 1950.

Die Three Lions imponierten gegen den Iran. Ganz so klar wird es am Freitag nicht, aber ein Sieg mit mindestens zwei Toren Vorsprung ist hier mehr als nur möglich. Deshalb raten wir zu einem Tipp auf einen Handicapsieg. Eine etwas risikoärmere Wettalternative findet ihr in unserem separaten England USA Tipp.

Wettkombi Wales und Senegal

Für uns sind die Waliser und Senegalesen in ihren Partien die doch klaren Favoriten. Deswegen würden wir ohne weiteres eine Wettkombi aus den beiden Tipps Sieg Wales und Sieg Senegal empfehlen. Beim Buchmacher Bwin, der zur WM einige Angebote und Promotions im Repertoire hat, gibt es für diese Kombi eine Quote von 3,42.

Die besten WM Wett Tipps heute, Boni & Gratiswetten: