Anzeige
Home>Tennis>ATP>

Tennis: Daniel Altmaier verliert in Lyon

ATP>

Tennis: Daniel Altmaier verliert in Lyon

Anzeige
Anzeige

Altmaier scheitert in Lyon

Altmaier scheitert in Lyon

Daniel Altmaier muss einen Rückschlag auf der Tennistour hinnehmen. Vergangene Woche hatte er sich noch einen Titel gesichert.
Daniel Altmaier verpasst Achtelfinale
Daniel Altmaier verpasst Achtelfinale
© AFP/SID/CHRISTOF STACHE
SID
SID
von SID

Tennisprofi Daniel Altmaier hat beim ATP-Turnier in Lyon das Achtelfinale verpasst.

Der 23 Jahre alte Kempener unterlag dem Argentinier Federico Coria trotz beherzten Einsatzes 3:6, 6:3, 3:6 und fährt ohne frisches Selbstvertrauen zu den French Open.

Altmaier wehrte sich gegen Coria lange und führte im dritten Durchgang bereits mit 2:0, konnte in der entscheidenden Phase aber nicht mehr zusetzen.

Mit seinen konstanten Leistungen war die aktuelle deutsche Nummer zwei zuletzt bis auf Rang 54 der Weltrangliste geklettert - die bislang beste Platzierung des Paris-Achtelfinalisten von 2020.

MEHR DAZU