Anzeige
Home>Tennis>ATP>

Tennis: Otte nach Davis-Cup-Pleiten auch in Metz früh raus

ATP>

Tennis: Otte nach Davis-Cup-Pleiten auch in Metz früh raus

Anzeige
Anzeige

Nächster Dämpfer für Otte

Nächster Dämpfer für Otte

Tennis-Profi Oscar Otte muss nach den Pleiten im Davis Cup auch beim Turnier-Auftakt in Metz die Segel streichen.
Mit 41 Jahren beendet Tennis-Ikone Roger Federer seine aktive Tennis-Karriere. Er hinterlässt sportlich wie menschlich große Spuren auf der Tennis-Bühne.
SID
SID
von SID

Nächster Dämpfer für Tennis-Profi Oscar Otte: (NEWS: Alles zum Tennis)

Der Kölner unterlag am Mittwoch in der ersten Runde des ATP-Turniers in Metz dem Franzosen Gregoire Barrere bei dessen Heimspiel mit 6:7 (3:7), 5:7. (Kalender der ATP-Saison 2022)

Der 29-Jährige, als einziger Deutscher in Frankreich am Start, hatte am vergangenen Wochenende bei der Davis-Cup-Zwischenrunde in Hamburg seine drei Einzelspiele allesamt verloren.

Am Rothenbaum hatte Deutschland trotz der Niederlagen von Otte mit Siegen gegen Frankreich, Belgien und Australien als Gruppensieger das Finalturnier im spanischen Malaga (22. bis 27. November) erreicht. (die ATP-Weltrangliste)

Dort trifft das Team von Trainer Michael Kohlmann auf Kanada.

MEHR DAZU