Anzeige

Krejcikova unterliegt Badosa in Sydney

Krejcikova unterliegt Badosa in Sydney

French-Open-Siegerin Barbora Krejcikova hat bei der Generalprobe für die am Montag beginnenden Australian Open einen kleinen Rückschlag kassiert.
Barbora Krejcikova muss vor den Australian Open eine Niederlage hinnehmen
Barbora Krejcikova muss vor den Australian Open eine Niederlage hinnehmen
© Imago
SID
SID
von SID

French-Open-Siegerin Barbora Krejcikova hat bei der Generalprobe für die am Montag beginnenden Australian Open einen kleinen Rückschlag kassiert.

Die Weltranglistenvierte aus Tschechien unterlag im Endspiel des WTA-Turniers in Sydney der Spanierin Paula Badosa mit 3:6, 6:4, 6:7 (4:7). Für die Weltranglisten-Neunte Badosa war es nach Indian Wells und Belgrad 2021 der dritte Titel auf der Tour.

Zuvor hatte die US-Amerikanerin Madison Keys den ersten Turniersieg seit über zwei Jahren gefeiert.

Die frühere Top-Ten-Spielerin und US-Open-Finalistin von 2017 bezwang ihre Landsfrau Alison Riske im Finale von Adelaide souverän mit 6:1, 6:2. Für die 26-jährige Keys war es der siebte Titel und der erste seit Cincinnati im August 2019.

MEHR DAZU