Anzeige

Inter mit Transfer-Doppelschlag

Inter mit Transfer-Doppelschlag

Inter Mailand geht nach dem Abgang von Romelu Lukaku auf Einkaufstour. Neben einem Ersatz für den Sturmtank kommt auch ein Oranje-Star.
Marina Granovskaia ist bei Chelsea für Transfers zuständig und für ihre Verhandlungskünste berüchtigt. Jetzt hat sie mit Romelu Lukaku den nächsten Top-Star an die Stamford Bridge gelotst.
. SPORT1
von SPORT1
14.08.2021 | 22:43 Uhr

Transfer-Doppelschlag bei Inter Mailand!

Italiens Meister hat im Ex-Wolfsburger Edin Dzeko einen Ersatz für Torjäger Romelu Lukaku gefunden. Wenig später verkündete Inter auch die Verpflichtung von Oranje-Star Denzel Dumfries.

Der 35-jährige Dzeko kommt vom Ligarivalen AS Rom nach Mailand und unterschrieb in der Modestadt einen Zweijahresvertrag.

Der Bosnier soll in die großen Fußstapfen von Lukaku treten, der für 115 Millionen Euro zum Champions-League-Sieger FC Chelsea mit dem deutschen Teammanager Thomas Tuchel gewechselt war.

Früherer Götze-Kollege Dumfries wechselt zu Inter

Dzeko, der mit dem VfL Wolfsburg 2009 die deutsche Meisterschaft feierte, brachte es in sechs Jahren in Rom auf 199 Ligaspiele und 85 Treffer.

Dumfries, der zeitweise auch mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde, war bisher Teamkollege von Mario Götze bei der PSV Eindhoven. Der 25 Jahre alte Rechtsverteidiger unterschrieb in Mailand einen Vertrag bis 2025. Die Ablöse soll bei 12,5 Millionen Euro liegen.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)