Anzeige
Home>US-Sport>MLB>

MLB: Acht Platzverweise! Massenschlägerei bei Spiel zwischen Los Angeles und Seattle

MLB>

MLB: Acht Platzverweise! Massenschlägerei bei Spiel zwischen Los Angeles und Seattle

Anzeige
Anzeige

Massenschlägerei bei MLB-Spiel

Massenschlägerei bei MLB-Spiel

Im MLB-Spiel zwischen den Los Angeles Angels und den Seattle Mariners kommt es zu einer heftigen Schlägerei. Am Ende werden acht Personen des Feldes verwiesen.
Im Juli warten die MLB, die NASCAR Cup Series, die Australia Supercars Championship, Rugby-Spiele der NRL Telstra Premiership  und vieles mehr. SPORT1+ bietet beste Unterhaltung.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Wilde Szenen in der Major League Baseball!

Am Sonntagabend kam es in der Partie zwischen den Los Angeles Angels und den Seattle Mariners zu einer heftigen Massenschlägerei. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur MLB)

Seattles Jesse Winker wurde vom ersten Pitch des zweiten Innings getroffen und reagierte darauf mit wütendem Geschrei und Gesten in Richtung der Spielerbank der Angels, woraufhin beide Seiten aufeinander losgingen. (LIVE im TV und Stream - so sehen Sie die MLB bei SPORT1)

Winker zeigt obszöne Geste

Die Schlägerei dauerte rund vier Minuten, Personen aus beiden Teams teilten mehrere Schläge aus. Am Ende der Auseinandersetzung wurden acht Platzverweise ausgesprochen.

Als Winker schließlich das Spielfeld verließ, schien er den johlenden Angels-Fans eine obszöne Geste zu zeigen. Die Partie gewann Los Angeles mit 2:1. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der MLB)

Alles zur MLB auf SPORT1.de