Anzeige

NBA: Niederlagen für Wagner-Brüder - auch Kleber verliert

NBA: Niederlagen für Wagner-Brüder - auch Kleber verliert

Für die deutschen NBA-Profis verlief die Nacht zu Sonntag erneut ernüchternd.
Bei den Wagner-Brüdern läuft es momentan nicht
Bei den Wagner-Brüdern läuft es momentan nicht
© Getty Images/AFP/SID/NED DISHMAN
SID
SID
von SID

Für die deutschen NBA-Profis verlief die Nacht zu Sonntag erneut ernüchternd. Die Orlando Magic mit den Brüdern Franz und Moritz Wagner kassierten mit dem 92:105 bei den Cleveland Cavaliers bereits ihre 17. Niederlage im 21. Spiel in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga und belegen weiter den letzten Platz in der Eastern Conference.

Rookie Franz Wagner (20) kam in rund 34 Minuten Spielzeit auf zwölf Punkte und acht Rebounds, sein Bruder Moritz steuerte neun Zähler bei.

Auch Maxi Kleber musste mit den Dallas Mavericks eine Niederlage einstecken. Die Texaner unterlagen gegen die Washington Wizards mit 114:120, Kleber kam auf 13 Zähler und sechs Rebounds.

Die Houston Rockets feierten mit dem 146:143 nach Verlängerung gegen die Charlotte Hornets ihren dritten Saisonsieg - Daniel Theis blieb jedoch ohne Einsatz.