Anzeige
Home>US-Sport>NBA>

NBA: Zehntausende bejubeln Golden State Warriors bei Meisterparade

NBA>

NBA: Zehntausende bejubeln Golden State Warriors bei Meisterparade

Anzeige
Anzeige

Zehntausende feiern Warriors

Zehntausende feiern Warriors

Großer Empfang für den NBA-Champion: Die Golden State Warriors sind wenige Tage nach dem Gewinn des Titels bei der Sieger-Parade frenetisch gefeiert worden.
Steph Curry holt mit den Golden State Warriors zum vierten Mal den Titel und wird dabei erstmals zum MVP gewählt. Für die Fans der Kalifornier besteht kein Zweifel, wer der Beste aller Zeiten ist.
SID
SID
von SID

Die Golden State Warriors sind wenige Tage nach dem Gewinn des Meistertitels in der NBA enthusiastisch empfangen worden. Bei der Sieger-Parade am Montag strömten zehntausende Fans die Straßen von San Francisco.

"Hier zu sitzen, die Parade zu genießen und die Liebe der ganzen Bay Area zu spüren, ist einfach unglaublich", sagte Meister-Trainer Steve Kerr: "Wir haben einen Haufen großartiger Jungs."

Die Warriors hatten in der Nacht auf Freitag den insgesamt siebten Titel der Franchise-Geschichte klar gemacht. In der Final-Serie besiegte das Team um Superstar Stephen Curry die Boston Celtics mit dem deutschen Nationalspieler Daniel Theis mit 4:2. Es ist die vierte Meisterschaft für Golden State in den vergangenen acht Jahren.