Anzeige

Raiders verlieren - Cardinals letztes ungeschlagenes NFL-Team

Raiders verlieren - Cardinals letztes ungeschlagenes NFL-Team

Die Las Vegas Raiders haben im Monday-Night-Game der US-Football-Profiliga NFL ihre erste Saisonniederlage kassiert.
Enttäuschung für die Las Vegas Raiders
Enttäuschung für die Las Vegas Raiders
© GETTY IMAGES/AFP/SID/HARRY HOW
SID
von SID
14.10.2021 | 11:22 Uhr

Die Las Vegas Raiders haben im Monday-Night-Game der US-Football-Profiliga NFL ihre erste Saisonniederlage kassiert. Nach dem 14:28 am vierten Spieltag bei den Los Angeles Chargers sind die Arizona Cardinals das letzte verbliebene ungeschlagene Team.

Chargers-Quarterback Justin Herbert (23) warf drei Touchdown-Pässe, Runningback Austin Ekeler sorgte für 117 Yards Raumgewinn. Herbert hatte in der vergangenen Saison mit 31 geworfenen Touchdowns einen Rookie-Rekord aufgestellt.

Die Chargers führen in der AFC West vor den Raiders und den Denver Broncos, alle Klubs haben drei Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Die Kansas City Chiefs (2:2), Super-Bowl-Champion von 2020, sind Letzter.