Anzeige
Home>US-Sport>NHL>

Trainer für NHL-Champion Sturm: Quinn übernimmt die Sharks

NHL>

Trainer für NHL-Champion Sturm: Quinn übernimmt die Sharks

Anzeige
Anzeige

Neuer Trainer für NHL-Champion Sturm

Neuer Trainer für NHL-Champion Sturm

Nico Sturm hat die Colorado Avalanche nach dem Gewinn des Stanley Cups verlassen. Jetzt weiß er auch, welcher Coach ihn künftig trainieren wird.
Eishockey-Profi Nico Sturm gewann mit der Colorado Avalanche den Stanley Cup. Auf der Fan-Feier zeigt der Deutsche, wie gut er das feiern kann.
SID
SID
von SID

Der deutsche Stanley-Cup-Sieger Nico Sturm wird bei seinem neuen NHL-Klub San Jose Sharks von David Quinn trainiert.

Der 55-Jährige wurde vom kalifornischen Klub als Headcoach engagiert. Quinn folgt bei der Eishockey-Franchise auf Bob Boughner, der am 1. Juli entlassen worden war.

Quinn hat in der NHL zuletzt von 2018 bis 2021 als Headcoach der New York Rangers gearbeitet. Bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking betreute der Amerikaner das US-Team.

Der Augsburger Sturm (27) war nach dem Titelgewinn mit der Colorado Avalanche zu den Sharks gewechselt und hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.