US-Frauen gewinnen Nations League

US-Frauen gewinnen Nations League

Die US-Volleyballerinnen haben im italienischen Rimini zum dritten Mal die Nations League gewonnen.
Die USA jubeln über den Sieg der Nations League
Die USA jubeln über den Sieg der Nations League
© FIVB/FIVB/FIVB
SID
von SID
am 25. Juni

Die US-Volleyballerinnen haben im italienischen Rimini zum dritten Mal die Nations League gewonnen. (NEWS: Alles zum Volleyball)

Das Team von Trainer Karch Kiraly setzte sich am Freitagabend in einem anfangs umkämpften Finale gegen die Brasilianerinnen mit 3:1 Sätzen (26:28, 25:23, 25:23, 25:21) durch.

Der SPORT1-Volleytalk auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Deezer  und überall wo es Podcasts gibt!

Damit haben die USA alle drei bisherigen Auflagen der 2018 eingeführten Wettkampfserie gewonnen.

Zuvor hatte sich die Türkei mit 3:0 Sätzen gegen Japan Platz drei gesichert.

Die deutschen Damen hatten die Hauptrunde mit nur fünf Siegen auf dem zehnten Platz beendet und sich nicht für das Final Four qualifiziert.

MEHR DAZU