Anzeige
Home>Volleyball>Volleyball-Bundesliga Frauen>

Volleyball-Bundesliga der Frauen: Wiesbaden bezwingt Münster

Volleyball-Bundesliga Frauen>

Volleyball-Bundesliga der Frauen: Wiesbaden bezwingt Münster

Anzeige
Anzeige

Wiesbaden stürzt USC von Playoff-Rang

Wiesbaden stürzt USC von Playoff-Rang

In der Volleyball-Bundesliga der Frauen nimmt Wiesbaden weiter Kurs auf die Playoffs. Münster hingegen muss um die Teilnahme an der Endrunde mehr denn je zittern,
Im Duell der Tabellennachbarn zwischen dem VC Wiesbaden und dem USC Münster erwarteten alle einen spannenden Schlagabtausch. Stattdessen geriet das Match zur Wiesbadener "Blockparty".
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden haben ihre Erfolgsserie in der Bundesliga ausgebaut. (NEWS: Alles zum Volleyball)

Mit einem 3:1-Heimsieg gegen USC Münster feierte das Team aus der hessischen Hauptstadt den vierten Erfolg in Serie. (SERVICE: Tabelle Bundesliga Frauen)

Die Münsteranerinnen mussten indes bereits ihre dritte Niederlage hintereinander hinnehmen.

Während Wiesbaden den siebten Platz in der Tabelle festigte, rutschten die Gäste aus den Playoff-Rängen auf Platz neun.

Lesen Sie auch
Die Allianz MTV Stuttgart hat sich zum zweiten Mal zum deutschen Meister in der Volleyball-Bundesliga der Frauen gekürt. Gegen den SC Potsdam gab es einen klaren Sieg im entscheidenden Spiel.
Volleyball-Bundesliga Frauen
Volleyball-Bundesliga Frauen
08.05.
In der Volleyball-Bundesliga der Frauen steht die Entscheidung an. Allianz MTV Stuttgart und der SC Potsdam greifen im entscheidenden Duell nach dem Titel - SPORT1 ist live dabei.
Volleyball-Bundesliga Frauen
Volleyball-Bundesliga Frauen
08.05.
In der Volleyball-Bundesliga der Frauen verpasst der SC Potsdam seinen ersten Titel der Vereinsgeschichte. Die Norddeutschen unterliegen dem Heimfluch der Finalserie und müssen nun auf Spiel fünf hoffen.
Volleyball-Bundesliga Frauen
Volleyball-Bundesliga Frauen
06.05.

In einem hart umkämpften ersten Satz unterlag Wiesbaden noch mit 27:29. Die folgenden Sätze aber gingen mit 25:18, 25:16 und 25:20 deutlich an die Gastgeberinnen.

In Abwesenheit von Head-Coach Benedikt Frank schlägt Wiesbaden den USC Münster deutlich. Kapitän Laura Künzler verteilte deshalb nach dem Spiel ein Sonderlob.
01:52
Künzler: Sonderlob für Interims-Coach