Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

WWE RAW: Triple H zieht nächste Comeback-Überraschung aus dem Hut

WWE>

WWE RAW: Triple H zieht nächste Comeback-Überraschung aus dem Hut

Anzeige
Anzeige

Nächstes Comeback bei WWE

Nächstes Comeback bei WWE

„Triple H“ Paul Levesque zieht bei Monday Night RAW die Überraschung aus dem Hut: Candice LeRae folgt ihrem Ehemann Johnny Gargano zurück zu WWE.
Bei WWE Monday Night RAW enthüllt die Wrestling-Liga ihre nächste Rückkehrerin: Candice LeRae folgt ihrem Mann Johnny Gargano zurück zu WWE - und setzt ein Ausrufezeichen.
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

Die große Comeback-Welle bei WWE ist noch immer nicht am Ende.

Bei der aktuellen Ausgabe der TV-Show Monday Night RAW hat der auf Ex-Boss Vince McMahon gefolgte Kreativlenker „Triple H“ Paul Levesque die nächste Überraschung aus dem Hut gezaubert - und wieder handelt es sich um eine Person, die sich im früher von ihm geführten NXT-Kader profiliert hat. (NEWS: Alle Neuigkeiten zu WWE)

Candice LeRae, die Ehefrau des ebenfalls frisch zurückgekehrten Johnny Gargano, hat ein unangekündigtes RAW-Debüt gefeiert und verstärkt die Damen-Division der Montagsshow.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

  • White Rabbit, War Games, NXT-Umbau, Imperium - Wie Triple H WWE weiter umformt: Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast - die aktuelle Folge auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

Candice LeRae folgt Johnny Gargano zurück zu WWE

LeRae, vorher eine populäre und vieldekorierte Independent-Wrestlerin, ist seit 2017 unter WWE-Vertrag, bei NXT war die „Poison Pixie“ Tag-Team-Champion, spielte eine tragende Rolle in der epischen Fehde ihres Manns Gargano mit Tommaso Ciampa und war zusammen mit Gargano, Austin Theory und Partnerin Indi Hartwell zuletzt Teil der Gruppierung „The Way“.

Seit Sommer 2021 war LeRae zusammen mit Gargano in Babypause und brachte im Februar 2022 den gemeinsamen Sohn Quill zur Welt. Ihren Vertrag mit WWE ließ sie damals auslaufen, wie zuvor Gargano: Unter dem damals noch regierenden McMahon galten die Perspektiven der 36 Jahre alten LeRae als höchst fraglich. McMahon hatte das Konzept von NXT zuletzt umgeworfen und eine Fokussierung auf jüngere Stars unter 30 eingefordert, LeRae schien nicht mehr gefragt.

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

Weil Gargano sich in einer ähnlichen Situation sah, schien ein gemeinsamer Wechsel zu Konkurrent AEW ausgemacht - bis der Führungswechsel bei WWE die Lage völlig änderte.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bei RAW führte sich LeRae - 2019 und 2020 auch Teil des Royal Rumble der Frauen - mit einem klaren Sieg über Nikki ASH ein. Auch in Bezug auf diese scheint eine Veränderung anzustehen: Die verhinderte Superheldin zeigte sich nach dem Kampf frustriert und legte ihre Maske ab, anscheinend steht eine Rückkehr zu ihrem Alter Ego Nikki Cross oder eine andere Art von Neustart an.

WWE RAW - die weiteren News und Highlights:

- Damenchampion Bianca Belair besiegte im Eröffnungskampf Iyo Sky und nahm danach die Herausforderung von Skys Kampfgefährtin Bayley für ein Titelmatch bei Extreme Rules am 8. Oktober an. Belair und die Anführerin von Damage CTRL treffen dann in einem Leitermatch aufeinander, in dem der Titelgürtel in der Luft hängt und mit einer Leiter erobert werden muss.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

- Im Hauptkampf der Show besiegte Matt Riddle Damian Priest von der Gruppierung Judgment Day. Eine anschließende Attacke von Judgment Day auf Riddle unterband der nach einer inszenierten Verletzung zurückkehrende Edge. Der „Rated-R Superstar“ forderte darauf Finn Balor - den Mann, der ihm die Führung von Judgment Day aus der Hand gerissen hatte - zu einem nur durch Aufgabe gewinnbarem I Quit Match bei Extreme Rules.

- In einem weiteren Match, in dem zwei Fehden vermischt wurden, besiegte Riddles Rivale Seth Rollins Rey Mysterio - mit Hilfe von Reys entfremdetem Sohn Dominik und dessen neuer Gefährtin Rhea Ripley, die Dominik für Judgment Day rekrutiert hat.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Während des Matches wurde erneut beiläufig ein QR Code eingeblendet, mit dem WWE das Mysterium um den rätselhaften „White Rabbit“ weiter vorantrieb: Diesmal führt der Code zu einem im Tik-Tok-Stil zusammengeschnittenen Video, in dem Promo-Reden aktueller und früherer Wrestling-Stars zu den Worten „Who killed the World? You did. Feed your Head“ zusammengeschnitten wurden. Zu sehen sind neben allseits bekannten Größen wie The Rock, Randy Orton, Bret Hart, Kurt Angle, Edge, John Cena, dem Undertaker, Stone Cold Steve Austin und Cody Rhodes auch eher abseitige Charaktere der Vergangenheit: Papa Shango, Road Dogg, The Sandman, Al Snow und der kleinwüchsige Clown Dink.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

In dem Clip sind diverse weitere Spielereien versteckt, unter anderem die Koordinaten eines riesigen und eher unheimlichen Hasen-Kunstwerks in Italien und die Postleitzahl der Stadt Corbin in Kentucky, wo es einen Plattenladen namens „White Rabbit“ gibt. In der Website-URL findet sich zudem die Zahlen- und Buchstaben-Kombination „930YWG“, die auf die nächste SmackDown-Ausgabe am 30. September in Winnipeg (Flughafen-Code: YWG) verweist. Ein besonders findiger Social-Media-User bemerkte außerdem, dass sich im Quelltext der Seite die Worte „No man is ever truly good, no man is never truly evil“ verbergen - die Einleitung des WWE-Themes von Malakai / Aleister Black, dessen Zukunft bei Konkurrent AEW gerade in Frage steht. Alles in allem ist in der Machart des Clips trotzdem deutlich eher die verspielte Handschrift von „The Fiend“ Bray Wyatt zu erkennen, dessen WWE-Comeback nach der Entlassung vor einem Jahr unmittelbar bevorzustehen scheint.

Die Ergebnisse von WWE Monday Night RAW am 26. September 2022:

Non Title Match: Bianca Belair besiegt Iyo Sky

Seth Rollins besiegt Rey Mysterio

Johnny Gargano & Kevin Owens besiegen Alpha Academy

Omos besiegt zwei lokale Wrestler

Candice LeRae besiegt Nikki ASH

Sami Zayn besiegt AJ Styles

Matt Riddle besiegt Damian Priest