Date zum Valentinstag! Fourcade meldet sich bei Vonn
teilentwitternE-MailKommentare

Auf der Suche nach einem Valentinstags-Date könnte Lindsey Vonn fündig geworden sein: Martin Fourcade bietet der Olympiasiegerin seinen Kumpel als Date an.

So schnell kann es gehen: Nachdem Lindsey Vonn sich auf Twitter nach einem Valentinstags-Date erkundigt hatte, ist nun das erste ernstzunehmende Angebot eingetroffen.

Martin Fourcade, der bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang bislang eine Goldmedaille gewonnen hat, bietet der 33-Jährigen ein Date mit seinem Kumpel und Kollegen Richard Jouve an.

"Hey Lindsey, mein Freund Richard Jouve ist der beste Valentin, den du finden kannst!", lautet es in der Übersetzung.

Der 23 Jahre alte Franzose ist im Langlauf noch ein unbeschriebenes Blatt und nimmt erstmals an den Olympischen Spielen teil. Für Vonn scheint er laut Fourcade jedoch bestens geeignet.

Hunderte Antworten

Die Olympiasiegerin von Vancouver hatte auf ihren Tweet, ein Valentinstags-Date zu suchen, mehrere Hundert Antworten erhalten, auch von Frauen. Die überwältigende Mehrheit war positiv, oft witzig.

Die Fitness-Queens der Olympischen Spiele

Einige Nutzer schrieben Vonn kurze Gedichte, manche boten die Scheidung von ihren Ehefrauen an, andere ihren Hund als Begleiter für Vonns einsames Hündchen Lucy.

Trennung von Freund

Vonn hatte sich vor wenigen Monaten von ihrem Freund, einem Football-Trainer, getrennt - auch, um sich gezielter auf die Spiele von Pyeongchang vorbereiten zu können, wie sie sagte.

In Südkorea hat die 81-malige Weltcup-Siegerin vor allem ein Ziel: Nach ihrem verletzungsbedingten Verzicht 2014 zum zweiten Mal nach 2010 Gold in der Abfahrt gewinnen. Das Rennen findet am kommenden Mittwoch (21. Februar) statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel