vergrößernverkleinern
In Tokio treffen Schweden und USA aufeinander
In Tokio treffen Schweden und USA aufeinander © AFP/SID/DAMIEN MEYER
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Schwedens Fußballerinnen treffen in den Gruppenspielen in Tokio auf Rekordgewinner und Weltmeister USA sowie Australien und Neuseeland.

Schwedens Fußballerinnen, die durch ihren 2:1-Viertelfinalsieg bei der WM 2019 das Olympia-Aus der deutschen Frauen besiegelt hatten, treffen in den Gruppenspielen in Tokio auf Rekordgewinner und Weltmeister USA um Superstar Megan Rapinoe sowie Australien und Neuseeland. Dies ergab die Auslosung am Mittwoch am FIFA-Sitz in Zürich.

Die deutsche Mannschaft hatte 2016 das Finale in Rio noch 2:1 gegen die Schwedinnen gewonnen und damit erstmals Olympia-Gold geholt. Es war das sechste Olympia-Turnier für die Fußballerinnen, die 1996 in Atlanta erstmals um Medaillen gespielt hatten.

Neben Deutschland und den USA hat nur noch Norwegen (2000 in Sydney) einen Olympiasieg errungen. Die Skandinavierinnen waren wie die DFB-Auswahl im WM-Viertelfinale gescheitert und sind daher in Japan ebenfalls nicht dabei.

Anzeige

Die Gruppenauslosung für das olympische Turnier der Fußballerinnen:

Gruppe A: Japan, Kanada, Großbritannien, Chile

Gruppe B: China, Brasilien, Sambia, Niederlande

Gruppe C: Schweden, USA, Australien, Neuseeland

Nächste Artikel
previous article imagenext article image