vergrößernverkleinern
Andre Greipel (r.) wurde auf der 1. Etappe der Tour Down Under Fünfter
Andre Greipel (r.) wurde auf der 1. Etappe der Tour Down Under Fünfter © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Andre Greipel schnuppert bei der ersten Etappe der Tour Down Under am Sieg, muss sich aber einem Iren geschlagen geben. Einen Rekord kann er nicht ausbauen.

Radprofi Andre Greipel hat bei der ersten Etappe der Tour Down Under den Sieg nur knapp verpasst. Im Schlusssprint nach 150 Kilometern auf einem Rundkurs durch das Weinanbaugebiet Barossa Valley nordöstlich der südaustralischen Stadt Adelaide belegte der 37-Jährige den fünften Rang. Den Sieg in der Stadt Tanunda holte sich nach 3:28:54 Stunden der Ire Sam Bennett.

Meistgelesene Artikel

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Rundfahrt durch Südaustralien endet nach sechs Teilstücken am kommenden Sonntag. Greipel ist mit 18 Etappensiegen Rekordhalter der Tour Down Under.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image