Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Es ist fast geschafft: Das Fahrerfeld der Tour de France begibt sich auf die 21. und letzte Etappe. Wer siegt in Paris am Fuße des Eifelturms?

Finaler Showdown in Paris! Die Tour de France 2019 biegt auf ihre letzte Etappe ein. (Alle Infos zur Gesamtwertung und den einzelnen Trikots)

Von Rambouillet geht es in die französische Haupstadt, wo auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées der Kampf um den Sieg bei der wohl prestigeträchtigsten Etappe der Frankreichrundfahrt tobt und die Entscheidung im Gesamtklassement fällt. 

Dabei wird traditionell das Gelbe Trikot des kommenden Gesamtsiegers nicht mehr attackiert. Egan Bernal kann also ganz entspannt auf seine Tour d'Honneur gehen und sich 72 Kilometer lang bejubeln lassen. Für die Sprinter ist allerdings noch keine Zeit zum Jubeln. Die schnellsten Männer im Peloton träumen vom Tageserfolg, sollte es wie so oft in den vergangenen Jahre zu einem Massensprint kommen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Das Grüne Trikot des besten Sprinters wird allerdings wohl zum siebten Mal an Peter Sagan gehen. Das Gepunktete Trikot wird Romain Bardet auf der Champs-Elysees präsentieren können.

Auch für Emanuel Buchmann ist die letzte Etappe nochmal eine Belohnung. Zwar verpasst er als Viertplatzierter das Podest denkbar knapp, ist aber mit seiner Leistung auf der Großen Schleife mehr als zufrieden. "Platz vier ist geil, ein absolutes Traumergebnis", war er nach der 20. Etappe ganz euphorisch.

So können Sie die 21. Etappe der Tour de France LIVE verfolgen:

TV: ARD, One, Eurosport
Stream: Sportschau.de, Eurosport Player
Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image