vergrößernverkleinern
Egan Bernal und Primoz Roglic lieferten sich im Vorjahr auf der 15. Etappe ein enges Duell
Egan Bernal und Primoz Roglic lieferten sich im Vorjahr auf der 15. Etappe ein enges Duell © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der 15. Etappe der Tour de France geht es ans Eingemachte. Wie schon im Vorjahr könnten sich hier Egan Bernal und Primoz Roglic wieder ein wichtiges Duell liefern.

Schluss mit lustig, am Sonntag schlägt bei der 107. Tour de France die Stunde der Top-Favoriten: Wer den zweiten Ruhetag am Montag im Gelben Trikot verbringen will, kann es sich auf der 174,5 km langen 15. Etappe redlich verdienen.

Nach dem knapp 100 km langen Einrollen stehen im Jura drei schwere Berge nacheinander an (Alle Etappen der Tour de France im LIVETICKER verfolgen). 

Tour de France - Heutige Etappe: Clermont-Ferrand - Lyon (194 km/flach)

Schon nach der bis zu 22 Prozent steilen Montee de la Selle de Fromentel sowie dem anschließenden Col de la Biche (beide 1. Kategorie) dürfte das Feld auf eine kleine Gruppe um die Gelb-Favoriten geschrumpft sein (Alle Etappen der Tour de France 2020 gibt es hier im Überblick). 

Anzeige

Die Entscheidung fällt dann am Grand Colombier, einem Anstieg der höchsten Kategorie, der über 17,4 km eine durchschnittliche Steigung von 7,1 Prozent aufweist.

Tour de France heute: Erneutes Duell zwischen Bernal und Roglic?

Anfang August hatte die Schlussetappe der Tour de l'Ain über jene drei Anstiege geführt.

Meistgelesene Artikel

Schon damals trafen sich Tour-Titelverteidiger Egan Bernal und Herausforderer Primoz Roglic zum Kräftemessen - mit dem besseren Ende für den Slowenen. Roglic attackierte vor dem Ziel und sicherte sich Tages- und Gesamtsieg.

So können Sie die 14. Etappe der Tour de France 2020 LIVE verfolgen:

TV: ARD, One, Eurosport
Stream: ARD, Eurosport
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image