vergrößernverkleinern
Michael Vesper (r.) bleibt Präsident des Dachverbandes Deutscher Galopp
Michael Vesper (r.) bleibt Präsident des Dachverbandes Deutscher Galopp © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der ehemalige Spitzenpolitiker Michael Vesper leitet auch weiterhin die Geschicke des deutschen Galoppsports. In Iffezheim wird er einstimmig wiedergewählt.

Der frühere Grünen-Spitzenpolitiker Michael Vesper ist als Präsident des Dachverbandes Deutscher Galopp wiedergewählt worden.

Durch das einstimmige Votum der Mitgliederversammlung auf der Rennbahn in Iffezheim steht Vesper, der nach seiner politischen Laufbahn beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als Vorstandsvorsitzender fungierte, auch im neu gebildeten achtköpfigen Vorstand an der Spitze von Deutscher Galopp, nachdem die bisher eigenständigen Gremien Präsidium und Vorstand verschmolzen worden sind.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image