vergrößernverkleinern
Gwangju 2019 FINA World Championships: Swimming - Day 3
Gwangju 2019 FINA World Championships: Swimming - Day 3 © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der Schwimm-WM in Südkorea sind die Wettbewerbe in vollen Gange. Sarah Köhler erschwimmt sich über 1500m Freistil Silber.

Bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Gwangju (Südkorea) hat der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) bereits für Furore gesorgt.

In den Freiwasser-Wettbewerben gab es insgesamt sechs Medaillen für Deutschland, zwei davon glänzten in Gold. Seit Sonntag sind nun auch die Beckenschwimmer im Einsatz.(SERVICE: Der Medaillenspiegel der Schwimm-WM 2019)

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Anzeige

Sarah Köhler holte Silber über 1500 Meter Freistil.

Über 200 Meter Freistil siegte der skandalumwitterte Chinese Sun Yang. Auch über 100 Meter Rücken gewinnt ein Chinese.

Alle News & Ergebnisse vom Dienstag bei der Schwimm-WM

(Hier aktualisieren)

+++ King dominiert im Finale über 100m Brust +++

Lilly King aus den USA schimmt im direkten Duell gegen die Russin Julija Jefimowa. Die US-Amerikanerin kontert die Attacken der schnellen Russin und setzt sich mit einer halben Sekunde Vorsprung knapp gegen ihre Konkurrentin durch. 1:04,96 Minuten lautet die Siegerzeit. Auf Rang drei schwimmt die Japanerin Reona Aoki.

+++ Milak setzt Ausrufezeichen im Schmetterling-Halbfinale +++

Ungarns Jungstar Kristof Milak setzt über 200m Schmetterling ein Ausrufezeichen. Mit 1:54,19 Minuten schwimmt er die schnellste Zeit des Halbfinals - doch die Konkurrenz hat sicherlich nicht alle Karten auf den Tisch gelegt. Olympiasieger Chad le Clos (Südafrika) wird im Finale sicherlich eine Schippe drauflegen. 

+++ Pellegrini schwimmt Bestzeit im Halbfinale +++

Olympiasiegerin Federica Pellegrini aus Italien krault in 1:55,14 Minuten die Bestzeit in diesem Halbfinale. Yang Junxuan aus China schwimmt mit 1:55,99 Minuten knapp unter die 56er Marke und stellt damit einen neuen Junioren-Weltrekord auf.

+++ 100 Meter Rücken: Xu ist Weltmeister +++

Was für ein spannendes Rennen! Nach der Wende sind vier Schwimmer gleich auf. Letztendlich gewinnt der Chinese Jiayu Xu mit 52,43 Sekunden vor dem Russen Evgeny Rylov und dem Australier Mitchell Larkin. Olympasieger Ryan Murphy (USA) verpasst das Podium um eine Hundertstel.

+++ Gold für Kanada über 100 Meter Rücken +++

Das Feld ist extrem eng. Am Ende setzt sich aber Kylie Masse in 58,60 Sekunden durch! Silber geht an die Australierin Minna Atherton in 58,85 Sekunden. Dritte wird Olivia Smoliga in 58,91 Sekunden.  

+++ Peaty souverän +++

Im zweiten Lauf sehen wir den Löwen aus Großbritannien. Adam Peaty hat die Vorlauf-Bestzeit. In 26,11 Sekunden siegt Peaty souverän. Zweiter wird Felipe Lima aus Brasilien in 26,62 Sekunden. Der Däne Tobias Bjerg und der Russe Kirill Prigoda müssen nachsitzen. Sie kamen beide in 27,08 Sekunden als achte ins Ziel. 

+++ Italiener gewinnt Halbfinale +++

Der italienische Routinier Fabio Scozzoli schwimmt mit persönlicher Bestzeit zur Bestzeit. Er gewinnt in 26,70 Sekunden. Das ist neuer italienischer Rekord!

+++ Silber für Köhler! +++

Die deutsche Schwimmerin hält das Niveau auf den letzten 500 Metern und wird hinter der Italienerin Quadrella Vize-Weltmeisterin. 

+++ Köhler auf Medaillenkurs +++

Nach 1000 absolvierten Metern liegt Sarah Köhler auf dem Silberrang. Eine Italienerin führt. 

+++ Sun Yang holt Gold +++

Sun Yang holt Gold! Der Chinese wird zwar von Danas Rapsys über 200 Meter bezwungen, doch der Litauer wird nur wenige Sekunden später disqualifiziert. Silber geht nach Japan und ein Russe holt Bronze. Der unter dopingverdacht stehende Chinese wird vom Publikum ausgebuht

+++ Kohler winkt Medaille +++

Nach dem Ausfall von Schwimm-Superstar Katie Ledecky sind Sarah Kohlers Chancen auf Edelmetall gestiegen. Im Vorlauf gelang ihr die drittbeste Zeit aller Starterinnen. 

So verfolgen Sie die Schwimm-WM LIVE:

Von den Wettkämpfen wird es im deutschen TV keine Bilder geben. Das ZDF berichtet lediglich im Livestream in seiner Mediathek. 

Livestream: zdfsport.de

+++ Die Wettkämpfe des Tages +++

ab 13 Uhr:
13.02 Uhr: 200m Freistil, Männer mit James Guy (GBR) & Sun Yang (CHN)

13.10 Uhr: 1500m Freistil, Frauen mit Katie Ledecky (USA) & Sarah Kohler (GER)

13.21 Uhr: 100m Rücken, Frauen mit Kylie Masse (CAN) & Minna Atherton (AUS)

14.06 Uhr: 100m Rücken, Männer mit Ryan Murphy (USA) &  Jiayu Xu (CHN)

14.47 Uhr: 100m Brust, Frauen mit Lilly King (USA)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image