vergrößernverkleinern
Der Schwimm-Weltcup macht auch 2020 wieder in Berlin halt
Der Schwimm-Weltcup macht auch 2020 wieder in Berlin halt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Schwimm-Weltcup macht auch 2020 wieder halt in Berlin. Neben der deutschen Hauptstadt sind es fünf andere Städte, in denen geschwommen wird.

Der Schwimm-Weltcup macht auch 2020 wieder Station in Berlin. Das gab der internationale Verband FINA am Dienstag bekannt.

Meistgelesene Artikel

Das Event in der Hauptstadt ist eines von insgesamt sechs, die Veranstaltungen finden von September bis November statt. Erster Stopp ist vom 4. bis 6. September Singapur, der Weltcup in Berlin geht vom 23. bis 25. Oktober über die Bühne.

Der Weltcup-Kalender in der Übersicht:

1. Singapur (4. bis 6. September)
2. Jinan/China (10. bis 12. September)
3. Kasan/Russland (2. bis 4. Oktober)
4. Doha/Katar (8. bis 12. Oktober)
5. Berlin (23. bis 25. Oktober)
6. Budapest/Ungarn (30. Oktober bis 1. November)

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image