vergrößernverkleinern
Kurzbahn-Weltrekord für Dressel
Kurzbahn-Weltrekord für Dressel © GETTY IMAGES/AFP/GETTY IMAGES/AFP/Maddie Meyer
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

US-Schwimmstar Caeleb Dressel (24) hat einen Kurzbahn-Weltrekord über 100 m Lagen aufgestellt und dabei eine Schallmauer durchbrochen.

Köln (SID) - US-Schwimmstar Caeleb Dressel (24) hat einen Kurzbahn-Weltrekord über 100 m Lagen aufgestellt und dabei eine Schallmauer durchbrochen. Der Doppel-Olympiasieger von Rio 2016 und 19-malige Weltmeister blieb im Halbfinale der International Swimming League in Budapest in 49,88 Sekunden als Erster unter der 50-Sekunden-Marke. Dressel knackte die mehr als zwei Jahre alte Bestmarke des Russen Wladimir Morossow (28) um 0,38 Sekunden.

Über die 100 m Freistil wurde Dressel am Montag ebenfalls Erster und stellte mit 45,20 Sekunden einen US-Rekord auf. Vor drei Jahren hatte er an gleicher Stätte sieben Goldmedaillen bei der Weltmeisterschaft (50 m) gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image