vergrößernverkleinern
©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Brustschwimmer Melvin Imoudu und Lucas Matzerath haben bei der EM in Budapest die Auftakthürde über 50 m souverän gemeistert.

Die Brustschwimmer Melvin Imoudu und Lucas Matzerath haben bei der EM in Budapest die Auftakthürde über 50 m souverän gemeistert. Die beiden deutschen Sprinter qualifizierten sich als Sechster und Siebter für das Halbfinale am Freitagnachmittag. Über die doppelte Distanz hatten Imoudu (Potsdam) und Olympiastarter Matzerath (Frankfurt) das Finale verpasst.

Auch die Lagenschwimmerinnen Kathrin Demler (Essen) und Zoe Vogelmann (Heidelberg) zogen als 13. und 17. über 200 m Lagen ins Halbfinale ein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image