Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor spektakulärer Kulisse trifft sich die Weltelite der Holzfäller in Göteborg. Mit dabei ist auch der sechsfache deutsche Meister Robert Ebner.

Am Samstag kommen alle Freunde von spannungsgeladener Action und spektakulären Bildern wieder auf ihre Kosten.

In Schweden wird die beschauliche Fjord-Landschaft in Kungsbacka erfüllt vom Kreischen der Motorsägen, umherfliegenden Äxten und zerberstendem Holz. Am Tjolöholm Castle bei Göteborg steigt die STIHL TIMBERSPORTS Champions Trophy - und SPORT1 ist live mit dabei. Als Experte und Co-Kommentator ist Danny Mahr, deutscher Vizemeister 2014 und 2015, am Mikrofon mit dabei.

Das Event der besten Timbersportler der Welt läuft am Samstag, 25. Mai, ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 sowie im LIVESTREAM auf SPORT1.de.

Anzeige

Auch im YouTube-Channel von SPORT1 können Sie die Veranstaltung LIVE verfolgen.

Hart will Titel verteidigen

Bei der siebten Ausgabe der STIHL TIMBERSPORTS Champions Trophy ist Schweden erstmals Gastgeber der Veranstaltung, bei der zwölf Weltklasse-Sportler versuchen, Holzblöcke möglichst schnell in ihre Einzelteile zu zerlegen.

Als Titelverteidiger geht der Kanadier Stirling Hart ins Rennen. Auch 2019 zählt er wieder zu den Sieganwärtern, muss sich aber starker Konkurrenz erwehren. Martin Komarek aus Tschechien ist einer der härtesten Rivalen von Hart. Der 42-Jährige wurde bei der WM 2018 Dritter und gehört seit Jahren zur absoluten Weltspitze.

Ebner startet für Deutschland

Die deutschen Farben vertritt Robert Ebner. Der sechsfache Deutsche Meister ist ebenfalls mehrfacher WM-Medaillengewinner und ließ zuletzt bei der European Trophy 2018 in Polen als Vierter aufhorchen. "Ich möchte als bester Europäer auf dem Treppchen stehen", gibt Ebner sein Ziel aus.

Meistgelesene Artikel

Für den Gastgeber geht Youngster Ferry Svan an den Start. Der 22-Jährige Schwede gewann 2017 die Rookie Weltmeisterschaft und feierte im vergangenen Jahr als Achter ein ordentliches Champions-Trophy-Debüt. In diesem Jahr will er sich steigern.

"Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, diese Platzierung zu toppen", sagt Svan selbstbewusst.

So können Sie die STIHL TIMBERSPORTS Champions Trophy LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de, YouTube

Nächste Artikel
previous article imagenext article image