vergrößernverkleinern
Kann seine Pleite gegen Borna Coric nicht fassen: Rafael Nadal
teilentwitternE-MailKommentare

Rafael Nadal hat am Freitag beim Turnier in Basel eine überraschende Pleite einstecken müssen.

Der Spanier unterlag dem erst 17 Jahre alten Kroaten Borna Coric, Nummer 124 der Welt, 2:6, 6:7.

Zuvor hatte der 28 Jahre alte Weltranglistendritte und French-Open-Rekordsieger seine geplante Teilnahme am ATP-Turnier in Paris abgesagt.

Das gab der französische Tennis-Verband vor dem am Montag beginnenden Masters bekannt. Nadal habe persönliche Gründe für den Rückzug angeführt.

Wegen einer Blinddarmentzündung hatte er seinen Start beim ATP-Finale in London, das vom 9. bis 16. November stattfindet, offen gelassen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel