vergrößernverkleinern
Benjamin Becker verlor gegen Sam Querrey
Benjamin Becker verlor gegen Sam Querrey © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Memphis/Tennessee früh gescheitert.

Der 33-Jährige verlor bei der mit 659.070 Dollar dotierten Veranstaltung zum Auftakt gegen Lokalmatador Sam Querrey mit 4:6, 6:2, 6:1.

Für Becker war es in dieser Saison bereits die dritte Erstrundenniederlage nach den Turnieren in Doha und Sydney.

Anzeige

Letzter Deutscher in Memphis ist Dustin Brown, der im Achtelfinale gegen Steve Johnson (USA/Nr. 6) um sein Ticket für die nächste Runde kämpft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image