vergrößernverkleinern
Dustin Brown verlor gegen Feliciano Lopez
Dustin Brown verlor gegen Feliciano Lopez © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dustin Brown verpasst beim ATP-Turnier in Bastad den Einzug ins Halbfinale. Der 31-Jährige setzt im Viertelfinale gegen einen Spanier seine Negativ-Serie fort.

Für Olympiastarter Dustin Brown war der topgesetzte Spanier David Ferrer im Viertelfinale des ATP-Turniers im schwedischen Bastad erneut eine Nummer zu groß.

Der 31 Jahre alte Deutsch-Jamaikaner musste sich nach gut eineinhalb Stunden mit 1:6, 6:4, 4:6 geschlagen geben. Für Brown war es im vierten Duell mit dem aktuellen Weltranglisten-13. die vierte Niederlage.

Damit geht das mit 520.070 Euro dotierte Sandplatzturnier ohne deutsche Beteiligung in die entscheidende Phase. Der Stuttgarter Michael Berrer war bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image