vergrößernverkleinern
Tim Pütz (r.) und Jan-Lennard Struff spielten bereits beim Davis Cup zusammen
Tim Pütz (r.) und Jan-Lennard Struff spielten bereits beim Davis Cup zusammen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tim Pütz und Jan-Lennard Struff verpassen in München den Sprung ins Finale. Das Davis-Cup-Duo muss sich der an zwei gesetzten Paarung geschlagen geben.

Tim Pütz und Jan-Lennard Struff sind beim ATP-Turnier in München im Halbfinale der Doppel-Konkurrenz gescheitert. Das deutsche Davis-Cup-Duo unterlag den an Nummer zwei gesetzten Ivan Dodig/Rajeev Ram (Kroatien/USA) mit 1:6, 3:6.

Pütz/Struff müssen sich mit einem gemeinsamen Preisgeld von 7740 Euro trösten. Dodig/Ram treffen am Sonntag im Finale der BMW Open (11.00 Uhr) auf die an Nummer drei gesetzten Nikola Mektic/Alexander Peya (Kroatien/Österreich).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image