vergrößernverkleinern
Rafael Nadal gewann in seiner Karriere bislang 17 Grand-Slam-Turniere
Rafael Nadal gewann in seiner Karriere bislang 17 Grand-Slam-Turniere © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Mit drastischen Worten schildert Rafael Nadals Onkel Toni den Gesundheitszustand des spanischen Tennis-Stars. Dessen jüngste Ausfallbilanz ist alarmierend.

Toni Nadal, Onkel und Mentor von Rafael Nadal, hat sich mit drastischen Aussagen zum Gesundheitszustand des spanischen Tennis-Stars zu Wort gemeldet.

"Rafael ist kein Tennis-Profi. Er ist ein Verletzter, der Tennis spielt", sagte Toni Nadal der spanischen Zeitung Cinco Dias.

Sein Neffe wolle seine Profikarriere jedoch trotz der anhaltenden gesundheitlichen Probleme fortsetzen: "Vielleicht noch zwei oder drei Jahre. Wie lange genau? Wer weiß das schon …"

Anzeige

Nadal plant Comeback in Monte Carlo

Insbesondere auf schnellen Belägen hat Sandplatzspezialist Nadal in jüngerer Vergangenheit immer wieder mit Beschwerden zu kämpfen. 17 seiner 20 letzten Turniere auf hartem Untergrund musste der 32-Jährige entweder absagen oder vorzeitig abbrechen.

Zuletzt hatte Nadal Mitte März in Indian Wells wegen neuerlicher Kniebeschwerden auf das Halbfinale gegen Roger Federer verzichtet, anschließend sagte er für die Miami Open komplett ab.

Das Comeback des derzeitigen Weltranglisten-Zweiten ist für das am 14. April beginnende Sandplatzturnier beim Monte Carlo Masters geplant.

Meistgelesene Artikel

Nur Federer hat mehr Grand-Slam-Titel als Nadal

Mit 80 Turniersiegen ist Nadal hinter Federer der zweiterfolgreichste noch aktive Tennisprofi, in der Geschichte der ATP-Tour belegt er hinter Jimmy Connors (109 Titel), Federer (101) und Ivan Lendl (94) Platz vier.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Der Spanier hat in seiner Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere gewonnen, alleine die French Open elf Mal. Mit einem Erfolg bei den Australian Open (2009), zwei Wimbledon-Trophäen (2008 und 2010) sowie drei Turniersiegen bei den US Open (2010, 2013 und 2017) kommt Nadal auf insgesamt 17 Grand-Slam-Titel.

In dieser Statistik liegt einzig Federer mit 20 Major-Erfolgen vor ihm.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image