vergrößernverkleinern
Alexander Zverev rutschte in der Weltrangliste auf Platz fünf ab
Alexander Zverev durchlebt derzeit eine Formkrise © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Alexander Zverev mischt in jungen Jahren im Konzert der Großen mit. Aktuell steckt der 22-Jährige aber in einer Formkrise. SPORT1 zeigt seine Karriere.

Die Karriere von Alexander Zverev zum Durchklicken:

Ein gutes halbes Jahr ist es her, da erreichte Alexander Zverev mit dem Triumph beim ATP-Masters den vorläufigen Höhepunkt seiner Karriere. Doch anschließend reihte sich Enttäuschung an Enttäuschung. Zuletzt bewies er leicht ansteigende Form.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Erstmal fasse ich den Schläger ein paar Tage nicht an", sagte Zverev nach der Auftaktpleite in Rom Mitte Mai: "Ich habe keine Lust, Tennis zu spielen." Dabei hat der 22-Jährige schon bewiesen, dass er es kann. Bei den French Open in Paris wird sich zeigen, ob er wieder zu alter Stärke findet. Oder weiter absinkt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 zeigt Zverevs Karriere - vom rasanten Aufstieg, bis zur aktuellen Krise.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image