vergrößernverkleinern
Mutua Madrid Open - Day Five
Mutua Madrid Open - Day Five © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Rafael Nadal hat beim Masters-Turnier in Madrid seine erste Partie ohne Probleme gewonnen. Gegen einen kanadischen Youngster lässt der Spanier nichts anbrennen.

Spaniens Superstar Rafael Nadal hat nach überwundenen Magenproblemen seine Auftakthürde beim ATP-Masters in Madrid souverän genommen.

Der elfmalige French-Open-Sieger setzte sich in der zweiten Runde gegen den kanadischen Youngster Felix Auger-Aliassime mit 6:3, 6:3 durch und trifft im Achtelfinale auf Philipp Kohlschreibers Bezwinger Frances Tiafoe (USA).

Der 32 Jahre alte Nadal hatte zuletzt mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, rechtzeitig vor seinem ersten Auftritt in Madrid wurde er jedoch wieder fit. In der spanischen Hauptstadt hat er bislang fünfmal triumphiert.

Anzeige

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Nadal hat in diesem Jahr bereits zwei Matches auf seinem ausgewiesenen Lieblingsbelag Sand verloren. Ende April unterlag er im Halbfinale des Turniers in Barcelona gegen Dominic Thiem (Österreich), eine Woche zuvor in Monte Carlo gegen den Italiener Fabio Fognini.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image