vergrößernverkleinern
TENNIS-ATP-GER-2019
TENNIS-ATP-GER-2019 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Alexander Zverev bekennt sich zu Halle und äußert den Wunsch, bis zum Karriereende dort zu spielen. Roger Federer hat bereits einen "Lifetime Contract".

Alexander Zverev hat vor dem ATP-Turnier in Halle/Westfalen einen besonderen Wunsch verraten.

"Ich würde hier liebend gerne bis zum Ende meiner Karriere spielen", sagte der 22-Jährige am Sonntag bei einer Pressekonferenz in Anspielung auf einen entsprechenden Vertrag des Schweizers Roger Federer für das Turnier.

Dessen "Lifetime Contract" legt fest, dass Federer bis zum Ende seiner Karriere in dieser Turnierwoche nur in Halle spielt. Für die bevorstehenden Noventi Open hat Zverev das Ziel, "hier endlich auch mal ein Endspiel und einen Titel zu gewinnen". Sein Auftaktgegner im Spiel am Montag ist der Niederländer Robin Hasse.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image