vergrößernverkleinern
Überraschend setzte sich Dustin Brown beim Mercedes Cup in Stuttgart gegen Alexander Zverev durch
Überraschend setzte sich Dustin Brown beim Mercedes Cup in Stuttgart gegen Alexander Zverev durch © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dustin Brown hat beim ATP-Turnier in Stuttgart Alexander Zverev besiegt. Im Viertelfinale muss er sich erneut beweisen. Gleiches gilt für Jan-Lennard Struff.

Langsam wird es ernst beim MercedesCup in Stuttgart. Am Freitag stehen die Viertelfinal-Matches an, unter anderem mit deutscher Beteiligung.

Den Anfang macht Jan-Lennard Struff, der am Mittag gegen den Franzosen Lucas Pouille antritt. (MercedesCup, Viertelfinale: Jan-Lennard Struff - Lucas Pouille ab 12.20 Uhr im LIVETICKER)

Struff muss als erster Deutscher ran

In einem Zwei-Satz-Match hatte Struff am Mittwoch den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Er setzte sich gegen Miomir Kecmanovic (6:2, 6:2) durch. Nach nicht einmal einer Stunde verwandelte Struff nach einer souveränen Leistung seinen zweiten Marchball. (SERVICE: Spielplan des MercedesCup im SPORT1-Datencenter)

Anzeige

Sein Gegner Pouille schaltete im Achtelfinale den auf Platz drei gesetzten Russen Daniil Medvedev (7:6, 4:6, 6:2) aus. Pouille war 2018 bis ins Halbfinale des Turniers vorgestoßen.

Zweiter Deutscher im Viertelfinale Dustin Brown. Er trifft am Nachmittag auf den Kanadier Felix Auger-Aliassime. (MercedesCup, Viertelfinale: Dustin Brown - Felix Auger-Aliassime ab 15 Uhr im LIVETICKER)

Brown sorgt für Überraschung gegen Zverev

Überraschend setzte sich Brown am Donnerstag gegen Alexander Zverev durch. Nach zwei Stunden musste sich der topgesetzte Zverev geschlagen geben (4:6, 7:6, 3:6). Zverev hatte eine Wildcard erhalten und konnte die erste Runde überspringen.

Was die Papierform angeht, warten auf Brown nun nur noch leichtere Gegner als Zverev. Auger-Aliassime ist auf Platz sieben der Setzliste zu finden.

Meistgelesene Artikel

Der Kanadier hatte mit seinem Viertelfinalgegner Gilles Simon aus Frankreich weniger Arbeit. Ihm reichten zwei Sätze (5:7, 4:6) zum Erreichen des Viertelfinales.

Das mit gut 754.000 Euro dotierte Rasenplatzturnier in Stuttgart läuft noch bis zum kommenden Sonntag.

Die Viertelfinal-Matches im Überblick:

Denis Kudla - Matteo Berrettini (ab 11 Uhr im LIVETICKER)
Jan-Lennard Struff - Lucas Pouille (ab 12.20 Uhr im LIVETICKER)
Dustin Brown - Felix Auger-Aliassime (ab 15 Uhr im LIVETICKER)
Marton Fucsovics - Milos Raonic (ab 17.30 Uhr im LIVETICKER)

So können Sie den MercedesCup LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image