vergrößernverkleinern
Alexander Zverev verteidigt bei den ATP Finals seinen Titel
Alexander Zverev verteidigt bei den ATP Finals seinen Titel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München und London - Alexander Zverev trifft in seinem ersten Match der diesjährigen ATP Finals auf Rafael Nadal. Es ist das Match des Titelverteidigers gegen die Nummer 1 der Welt.

Bei den schwachen Leistungen im Sommer konnte man von Alexander Zverev nicht unbedingt erwarten, dass er beim Saisonfinale dabei sein würde. (ATP Finals ab 10. November im SPORT1-LIVETICKER)

Doch der Hamburger hat sich gerade noch rechtzeitig wieder gesteigert, um bei den ATP Finals in Lonson seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen zu können. Damals schlug er Roger Federer im Halbfinale und Novak Djokovic im Finale. Hier zum Spielplan der ATP-Finals.

Meistgelesene Artikel

Wie fit ist Rafael Nadal?

Zum Auftakt des diesjährigen Turniers trifft der Deutsche nun auf den dritten der Großen Drei: Rafael Nadal. Es ist das Match des Titelverteidigers gegen die aktuelle Nummer 1 der Tennis-Welt, selbstredend wurde es am Abend zur Prime Time angesetzt. (ATP Finals: Rafael Nadal - Alexander Zverev ab 21 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Anzeige

Zverev bezeichnete seine Gruppe, in der sich noch Daniil Medvedev und Stefanos Tsitsipas befinden, als "sehr interessant und offen". Deshalb dürfte ein Sieg gegen den von einer leichten Bauchverletzung geplagten Spanier Nadal umso wertvoller sein.

So können Sie Nadal gegen Zverev LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: SkyGo 
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image