Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Stan Wawrinka und Benoit Paire sind befreundet und quatschen über so ziemlich alles. Nun aber bekommt der Schweizer auf eine Sex-Frage eine unverhoffte Antwort.

Manche Dinge diskutiert man dann vielleicht doch lieber nicht öffentlich - aber unter Freunden und bei zu viel Freizeit in der Coronakrise? Da sieht das dann schon mal anders aus.

Die Tennis-Profis Stan Wawrinka und Benoit Paire haben sich bei einem Plausch auf Instagram zum Thema Sex eine höchst unterhaltsame Show geliefert.

Während einer kurzen Frage-Antwort-Runde wollte Wawrinka von dem Franzosen nun jedenfalls wissen, ob der denn schon einmal eine Stunde vor einem Spiel mit jemandem geschlafen habe.

Anzeige

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

"Ja", bestätigte Paire ein wenig überraschend - was sein Schweizer ATP-Rivale und Kumpel so allein als Antwort nicht durchgehen lassen wollte und daher nachhakte: "Wann, wo und mit wem?"

Unter Gekicher verriet Paire zwar keine weiteren Details, nannte aber zumindest Paris - und damit indirekt die French Open - als Ort seines Schäferstündchens.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Auf Wawrinkas erneutes Nachbohren ("In der Garderobe?") verneinte Paire - um dann doch noch ein bisschen präziser zu werden: "Im Hotel. Stan, du weißt genau, dass das Hotel sehr nahe ist."

Meistgelesene Artikel

Doch mit wem der Franzose, der von 2015 bis 2017 mit der französischen Sängerin Shy'm liiert war, so kurz vor einem Match intim war oder gewesen sein will, bleibt schließlich im Dunkeln.

"Das werde ich dir ganz sicher nicht sagen", belässt es Paire mit seinen Auskünften. Was dann vielleicht auch für andere Beteiligte das Beste ist...

Nächste Artikel
previous article imagenext article image