vergrößernverkleinern
Jannik Sinner ist der jüngste ATP-Sieger seit zwölf Jahren
Jannik Sinner ist der jüngste ATP-Sieger seit zwölf Jahren © 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Sofia - Jannik Sinner triumphiert beim Turnier in Sofia, wird damit zum jüngsten ATP-Gewinner seit zwölf Jahren. Der Italiener tut es dabei Kei Nishikori gleich.

Tennisspieler Jannik Sinner ist mit seinem Sieg beim Turnier im bulgarischen Sofia zum jüngsten ATP-Gewinner seit zwölf Jahren avanciert.

Der 19 Jahre alte Italiener bezwang am Samstag im Finale den Kanadier Vasek Pospisil 6:4, 3:6, 7:6 (7:3).

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

2008 hatte Kei Nishikori (Japan) im Alter von 18 Jahren das Turnier in Delray Beach gewonnen und war damit jüngster Triumphator.

Meistgelesene Artikel

Der aus Südtirol stammende Sinner, in der Weltrangliste auf Platz 44 geführt, hatte zuletzt schon bei den French Open mit seinem Achtelfinal-Sieg gegen den Hamburger Alexander Zverev für Aufsehen gesorgt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image