vergrößernverkleinern
Jan-Lennard Struff hat seine Niederlagenserie beendet
Jan-Lennard Struff hat seine Niederlagenserie beendet © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat seine Niederlagenserie beendet und ein ersehntes Erfolgserlebnis gefeiert.

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat seine Niederlagenserie beendet und ein ersehntes Erfolgserlebnis gefeiert. Nach zuletzt drei Erstrunden-Pleiten in Serie bezwang die deutsche Nummer zwei beim ATP-Turnier in Dubai zum Auftakt den Kasachen Michail Kukuschkin in nur 72 Minuten mit 6:3, 6:2.

In der zweiten Runde trifft Struff auf den an Position drei gesetzten Jungstar Denis Shapovalov (21) aus Kanada. 

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" mit Star-Gästen ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastAmazon MusicDeezer und Podigee abrufbar

Anzeige

Den letzten Sieg hatte der Warsteiner Struff Anfang Februar beim ATP Cup gegen den Serben Dusan Lajovic gefeiert. Beim Hartplatzturnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist der 30-Jährige nun einziger deutscher Starter.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev tritt in Acapulco/Mexico an. Der Weltranglistensiebte aus Hamburg bekommt es in der Nacht auf Dienstag in der ersten Runde mit dem Spanier Carlos Alcaraz zu tun. (ATP: Aktuelle Tennis-Weltrangliste der Herren)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image