vergrößernverkleinern
Alexander Zverev schlägt beim ATP-Turnier in München auf
Alexander Zverev schlägt beim ATP-Turnier in München auf © AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das ATP-Turnier in München (26. April bis 2. Mai) wird in diesem Jahr nahezu komplett im Fernsehen sowie im Internet zu sehen sein.

Das ATP-Turnier in München (26. April bis 2. Mai) wird in diesem Jahr nahezu komplett im Fernsehen sowie im Internet zu sehen sein. Alle Matches vom Centre Court überträgt der Bayerische Rundfunk in einem Livestream, Halbfinale und Finale in seinem dritten Programm. Partien vom Hauptplatz sind zudem bei ran.de zu verfolgen. 

Zuschauer werden auf der Anlage des MTTC Iphitos in diesem Jahr nicht zugelassen. Dort sind diesmal neben dem zweimaligen Turniersieger Alexander Zverev (Hamburg) auch Miami-Sieger Hubert Hurkacz (Polen), Miami-Finalist Jannik Sinner (Italien), Jan-Lennard Struff (Warstein) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) am Start.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image