vergrößernverkleinern
2015 U.S. Open - Day 2
2015 U.S. Open - Day 2 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Shooting Star Alexander Zverev muss sein Debüt für Deutschland verschieben. Wegen einer Viruserkrankung fällt er für die Relegation gegen die Dominikanische Republik aus.

Das Davis-Cup-Debüt von Top-Talent Alexander Zverev ist geplatzt. Der 18 Jahre alte Hamburger hat die Reise in die Dominikanische Republik wegen einer Viruserkrankung abgesagt.

"Unter diesen Voraussetzungen kann Sascha in der kommenden Woche bei großer Hitze und Luftfeuchtigkeit mit Sicherheit kein Match über drei Gewinnsätze spielen", sagte Teamchef Michael Kohlmann vor dem Relegationsspiel in Santo Domingo (18. bis 20. September).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Für Zverev rückt Routinier Benjamin Becker (Orscholz) ins Team. Angeführt wird die Auswahl des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) von Philipp Kohlschreiber (Augsburg), ebenfalls nominiert sind Dustin Brown und Philipp Petzschner.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image