vergrößernverkleinern
Julia Görges träumt in Wimbledon vom Coup gegen Serena Williams
Julia Görges träumt in Wimbledon vom Coup gegen Serena Williams © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Julia Görges hat in Wimbledon schon jetzt das beste Grand-Slam-Ergebnis ihrer Karriere erreicht. Im Halbfinale wartet nun Serena Williams. SPORT1 vergleicht die Spielerinnen.

Julia Görges wird das Wimbledon-Turnier 2018 schon jetzt noch lange in Erinnerung bleiben.

Nie zuvor hatte die nach Angelique Kerber zweite deutsche Tennis-Hoffnung bei einem Grand Slam das Viertelfinale erreicht. Nach dem Triumph über Kiki Bertens scheint nun sogar der ganz große Coup zum Greifen nahe.

Im Halbfinale wartet mit Superstar Serena Williams (zum LIVETICKER) nun allerdings eine echte Herkulesaufgabe. Die US-Amerikanerin hat nach ihrer Babypause blitzschnell zur Topform zurückgefunden und macht nun Jagd auf ihren 24. Grand-Slam-Triumph.

Jedoch befindet sich auch Görges in der Form ihres Lebens und rechnet sich durchaus Chancen aus, im vierten direkten Duell erstmals als Siegerin vom Platz zu gehen. 

SPORT1 stellt die beiden Spielerinnen im Portrait vor.

Julia Görges

Alter: 29
Geburtsort: Bad Oldesloe
Aktuelle Weltranglistenposition: 13
Beste Weltranglistenposition: 10
Schlaghand: rechts
Größte Erfolge: Wimbledon-Halbfinale 2018, 5 Turniersiege auf der WTA-Tour
Stärken: Görges verfügt über einen starken Aufschlag und eine krachende Vorhand, ihr Spiel ist sehr offensiv, inzwischen ist sie mental wesentlich stärker geworden
Schwächen: Teilweise lässt Görges etwas die Variabilität vermissen, in früheren Jahren hat sie ihre Ziele oft etwas zu verbissen verfolgt
Bilanz gegen Williams: 0 Siege, 3 Niederlagen

Wimbledon: Der Weg von Julia Görges ins Halbfinale:

1. Runde:      Monica Puig (Puerto Rico) 6:4, 7:6
2. Runde:      Wera Lapko (Weißrussland) 6:2, 3:6, 6:2
3. Runde:      Barbora Strycova (Tschechien) 7:6, 3:6, 10:8
Achtelfinale:  Donna Vekic (Kroatien) 6:3, 6:2
Viertelfinale: Kiki Bertens (Niederlande) 3:6, 7:5, 6:1

Serena Williams

Alter: 36
Geburtsort: Saginaw/USA
Aktuelle Weltranglistenposition: 181
Beste Weltranglistenposition: 1
Schlaghand: rechts
Größte Erfolge: 23 Titel bei Grand-Slam-Turnieren, 14 Grand-Slam-Titel im Doppel, 4 olympische Goldmedaillen, 72 Titel auf der WTA-Tour, 319 Wochen die Nummer 1 der Weltrangliste
Stärken: Serena Williams verfügt über den besten Aufschlag im Frauentennis und über die kraftvollsten Grundschläge, dazu ist sie vor allem angesichts ihrer Erfolge die erfahrenste Spielerin auf der Tour
Schwächen: Nach der komplizierten Geburt ihrer Tochter Alexis Olympia und der damit verbundenen 13-monatigen Pause ist Williams körperlich noch nicht ganz auf ihrem früheren Niveau
Bilanz gegen Görges: 3 Siege, 0 Niederlagen

Wimbledon: Der Weg von Serena Williams im Halbfinale

1. Runde:      Arantxa Rus (Niederlande) 7:5, 6:3
2. Runde:      Wiktorija Tomowa (Bulgarien) 6:1, 6:4
3. Runde:      Kristina Mladenovic (Frankreich) 7:5, 7:6
Achtelfinale:  Jewgenija Rodina (Russland) 6:2, 6:2
Viertelfinale: Camila Giorgi (Italien) 3:6, 6:3, 6:4

Wie können Sie Wimbledon LIVE im TV verfolgen?

Das Wimbledon-Turnier ist der einzige Grand Slam, der in Deutschland nicht im Free-TV läuft. Sky überträgt alle Spiele aus Wimbledon im Pay-TV und im Livestream via Sky Go.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image