Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Fabio Fognini sorgt in Wimbledon mit einem Ausraster für Schlagzeilen. Doch es geht noch weitaus schlimmer: SPORT1 zeigt die größten Eklats im Tennis.

Die größten Ausraster im Tennis zum Durchklicken:

Fabio Fognini hat in Wimbledon mit einem üblen Ausraster für Ärger gesorgt.

"Verdammte Engländer, verdammt. Wirklich, verdammt", fluchte der Italiener bei der Niederlage gegen Tennys Sandgren lautstark in seiner Muttersprache, wie TV-Aufnahmen zeigen. Der an Position 12 gesetzte Tennis-Profi weiter: "Ich wünschte, in diesem Klub würde eine Bombe explodieren. Eine Bombe sollte hier explodieren."

Auch wenn er sich später entschuldigte - nicht nur wegen der Bombenangriffe auf den All England Club im 2. Weltkrieg eine äußerst geschmacklose Entgleisung. Grund für seinen Ärger war die Verlegung seines Matches auf Court 14.

Anzeige

Fogninis Ausraster ist nicht der erste im eigentlich so sauberen Tennissport. Von McEnroe bis Kyrgios - SPORT1 zeigt die größten Tennis-Eklats.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image